Fünf Vitalstoffe für Ihre Abwehrkraft

Sie haben das sicher selbst schon beobachtet: Da gibt es viele, die sind eigentlich immer erkältet, husten, schnäuzen, niesen. Andere gehen trotz Grippewellen, Dauerfrost, heftigem Pollenflug oder kreislaufschädigenden Wetterwechseln gesund durchs Leben. Wissen Sie, warum das so ist? Die einen haben ein schwaches Immunsystem, die anderen ein starkes. Das darf man nicht dem Zufall überlassen. Die Natur hat 5 Vitalstoffe parat, die unsere körpereigenen Abwehrkräfte gezielt stärken können.

 

Und das sind sie: die 5 Vitalstoffe – jeder für sich eine super Naturkraft:

 

  • Die sibirische Taiga-Wurzel wächst hauptsächlich im Amur-Grenzgebiet zwischen China und Russland und holt dort aus der mineralstoffreichen Erde ganz besondere Vitalstoffe. Es handelt sich um Pflanzenwirkstoffe, die in der Medizin als Adaptogene bezeichnet werden. Das bedeutet: Sie können das Immunsystem dem Stress so anpassen, dass es nicht geschwächt wird. Der Hauptwirkstoff ist das Energotin. Der amerikanische Wissenschaftler Prof. Dr. W.D. Oswald hat nachgewiesen: Dieser Wirkstoff schafft Harmonie im Körper, fördert das Wohlbefinden und gibt damit dem körpereigenen Abwehrsystem sehr viel Kraft.
  • Das Vitamin C spielt für unsere Immunkraft eine bedeutende Rolle: Es ist ein Treibstoff für die sogenannten Killerzellen. Das sind Abwehrzellen, die ohne Vitamin C nicht aktiv werden. Doch das Vitamin C arbeitet mit den Killerzellen außerdem noch zusätzlich Hand in Hand. Es transportiert aggressive Viren von der gefährdeten Körperzelle zu den Killerzellen, damit sie dort vernichtet werden. Obendrein macht Vitamin C stressfest. Und auch damit schützt es das Abwehrsystem.
  • Eine Erkältung beginnt fast immer mit einem entzündlichen Prozess in den Schleimhäuten von Mund, Rachen, Magen, Darm und Atemwegen. Ein wichtiger Schutz dagegen ist Vitamin E, weil es Entzündungen vorbeugt und sie bekämpft. Außerdem ist Vitamin E ein wirksamer Gegenspieler zu den hoch aggressiven Umwelt- und Stoffwechsel-Schadstoffen, den sogenannten freien Radikalen.
  • Das Spurenelement Zink ist ein Grundpfeiler für starke Abwehrkräfte. Gemeinsam mit Selen sorgt es für den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper, die das Abwehrsystem gefährden. Jede unserer Körperzellen ist von einer ölig-feuchen Schutzschicht überzogen. Hier tummeln sich Abwehrzellen, Enzyme, Bioaktivstoffe und Eiweiß-Körper. Zink sorgt hier für Ordnung, damit kein Chaos entsteht. Außerdem verhindert das Zink, dass sich schädliche Fremdmoleküle an die Zelle heranmachen und sie besiedeln. Und es stärkt verschiedene weiße Blutkörperchen. So aktiviert Zink auch ein Hormon aus der Hirnanhangdrüse, das Glückshormone ausstößt. Und gute Laune ist ebenfalls eine optimale Basis für gute Abwehrkräfte.
  • Selen zählt zu den wichtigsten Mitstreitern des Immunsystems. Es ist ein entscheidender Bestandteil des Enzyms Glutathionperoxidase, welches die Zellen vor feindlichen Angriffen schützt. Und es ist eine der führenden Entgiftungs-Substanzen des Körpers.

Man kann es deutlich erkennen: Jeder dieser 5 Vitalstoffe ist ein wichtiger Verbündeter des körpereigenen Abwehrsystems. Doch die eigentliche Kraft ergibt die Kombination dieser Fünf. Sie verstärken gegenseitig ihre Wirkung. Sie entwickeln gemeinsame neue Strategien. Und davon können unsere Abwehrkräfte massiv profitieren.

Aus alle diesen wissenschaftlich nachgewiesenen Erkenntnissen heraus habe ich für eine gesunde und natürliche Unterstützung unserer Abwehrkräfte den Anstoss für die Entwicklung der CeVita-Kapseln gegeben. Mit zwei Kapseln täglich können Sie Ihr gefährdetes Immunsystem unterstützen und kräftigen - und zwar bevor Sie krank werden. Mehr infos:www.cevita.com )

CeVita Gesundheitsprodukte sind deutsche Markenprodukte, die von Hademar Bankhofer in Zusammenarbeit mit erfahrenen Apothekern und Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurden und unter strengen Auflagen und hohen Qualitätsansprüchen ausschließlich in Deutschland hergestellt werden. CeVita Gesundheitsprodukte erhalten Sie in allen Apotheken in Deutschland und Österreich wie z.B. bei der Deutschen Internet Apotheke.